Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. - Wir engagieren uns f�r Sie
Mitglieder-Login
 

Aktuelle News
31.05.17

Mecklenburg-Vorpommern für Logistikbranche noch attraktiver

Nr. 92/17 | 31.05.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung...

22.05.17

17. Rostocker Logistik Forum

Das 17. Rostocker Logistik Forum steht unter dem Leitgedanken

"Innovationen in der...

27.04.17

Erfolgreiche Russland-Reise: Logistik-Erklärung unterzeichnet

Nr.64/17 | 24.04.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Das...

12.04.17

Baltic Logistics Conference 2017

E i n l a d u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 01. Juni 2017 findet im Hotel Neptun in...

30.03.17

Mecklenburg-Vorpommern wird Drehscheibe für Handel der „Neuen Seidenstraße“ im Ostseeraum

Nr.50/17 | 28.03.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

...

Logistikinitiative
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

c/o CPL Competence in Ports and Logistics GmbH
Dierkower Damm 29
18146 Rostock

Tel:+49 (381) 2 52 95 22 52
MV tut gut Logo

Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschafts- struktur" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern.

Lehrerfortbildung am 03. Februar 2014


Gemeinsam mit dem Institut für ökonomische Bildung der Universität Oldenburg haben wir im Rahmen der Winterakademie am 02. Februar unsere 1. Lehrerfortbildung 2014 am Käthe Kollwitz-Gymnasium in Rostock durchgeführt.

In einer sehr angenehmen Runde mit 12 Lehrern hat Herr Baumann die einzelnen Logistikberufe, die Anforderungen an zukünftige Auszubildende und Perspektiven in der Logistik vorgestellt. Frau Fresemann vom IÖB hat in Ihrer Präsentation besonders die demografische Entwicklung und deren Auswirkung auf die Logistikwirtschaft in den Nordländern herauskristallisiert.

Die anschließende Diskussion machte deutlich, dass diese Veranstaltungen für unsere Lehrkräfte eine große Unterstützung bei der Beantwortung zu Fragen der Logistik sind und für unsere Branche ein nicht zu unterschätzender Mosaikstein für ein besseres Verständnis der Logistikbranche darstellt.

Ein weiter positiver Aspekt ist unsere aktive Mitwirkung in Schulen, die sich bei der Berufsorientierung Logistikfirmen als Exkursionsziele aussuchen. Bei Bedarf unterstützen wir gerne branchenbezogene Diskussionsrunden in Schulklassen.

Unsere ersten Aktivitäten starten wir mit einer Schule aus Graal Müritz. Hier ist ein Kennenlernen von 3 Firmen im nahen Hafenumfeld von Rostock geplant. Die Vorbereitungen sind in vollem Gang.

Lehrerfortbildung am 12. September 2013


Berufe in der Spedition mit Zukunftschancen

Arbeitskreis Rostock
13. September 2013

20 Teilnehmende erhielten einen umfangreichen Einblick in das Traditionsunternehmen, das seit 1933 tätig ist. Der Geschäftsführer berichtete zunächst über die Leistungsfähigkeit der Spedition.

Besonders interessant waren dann die Ausführungen zu den Ausbildungsberufen mit den jeweiligen Anforderungen. Das Unternehmen hat zz. 12 Auszubildende in den Berufsrichtungen:

1. Berufskraftfahrer/-in
2. Fachkraft für Lagerlogistik
3. Speditionskauffrau / Speditionskaufmann
4. Fachkraft im IT-Bereich

Präsentation von Herrn Baumann