Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. - Wir engagieren uns f�r Sie
Mitglieder-Login
 

Aktuelle News
31.05.17

Mecklenburg-Vorpommern für Logistikbranche noch attraktiver

Nr. 92/17 | 31.05.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung...

22.05.17

17. Rostocker Logistik Forum

Das 17. Rostocker Logistik Forum steht unter dem Leitgedanken

"Innovationen in der...

27.04.17

Erfolgreiche Russland-Reise: Logistik-Erklärung unterzeichnet

Nr.64/17 | 24.04.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Das...

12.04.17

Baltic Logistics Conference 2017

E i n l a d u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 01. Juni 2017 findet im Hotel Neptun in...

30.03.17

Mecklenburg-Vorpommern wird Drehscheibe für Handel der „Neuen Seidenstraße“ im Ostseeraum

Nr.50/17 | 28.03.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

...

Logistikinitiative
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

c/o CPL Competence in Ports and Logistics GmbH
Dierkower Damm 29
18146 Rostock

Tel:+49 (381) 2 52 95 22 52
MV tut gut Logo

Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschafts- struktur" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern.

10 Jahre MARWILO - Internetauftritt erhält neues Design und neue  Angebote






10.11.2016
Oldenburg. Das Bildungsprojekt MARWILO — Maritime Wirtschaft und Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum. Seit 2006 konzipiert das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) praxisorientierte Unterrichtsmaterialien für den Wirtschaftsunterricht, die Schülerinnen und Schülern spannende Ausflüge in die Hafenwirtschaft, Schifffahrt und Logistik bieten. „Dahinter steht das Konzept des exemplarischen Lernens anhand einer Schlüsselbranche“, erklärt Dr. Michael Koch, Leiter Projektmanagement beim IÖB. Die Zahlen sprechen für sich: Bislang wurden mehr als 30.000 Arbeitshefte nachgefragt. Im Jubiläumsjahr wartet das Projekt, das von Unternehmen und Institutionen der fünf Küstenländer getragen wird, mit einem neuen Internetauftritt auf. Die Website hat nicht nur ein neues Design: Sie verknüpft die Arbeit in den Arbeitsheften systematisch mit den Möglichkeiten, die das Internet im unterrichtlichen Einsatz bietet.

... ganze Pressemitteilung lesen

Präsentation

Schülerarbeitsheft "Maritime Wirtschaft & Logistik"



Die maritime Wirtschaft und die Logistik gehören zu den Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft und bieten bereits Arbeitsplätze für knapp drei Millionen Beschäftigte mit steigender Tendenz, trotzdem ist die große Bedeutung der Branche in der breiten Bevölkerung kaum bekannt. Im Rahmen des Projektes „Ökonomie im Hafen“ konzipiert das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) in Kooperation mit Unternehmen und Institutionen der Branche Unterrichtsmaterialien für den Wirtschaftsunterricht, die eine Auseinandersetzung mit den Häfen und der Logistik im Nordwesten Deutschlands ermöglichen.

Durch die Förderung der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V. sowie Unternehmen der Hafenwirtschaft im Nordwesten ist ein kostenlos zugängliches Bildungsportal für Schüler und Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen unter www.marwilo.de (Maritime Wirtschaft und Logistik) online gegangen.

Quelle: IÖB - Institut für ökonomische Bildung

Nach dem Schülerarbeitsheft "Wirtschaft im Hafen" wurde nun auch das Schülerarbeitsheft "Maritime Wirtschaft & Logistik" überarbeitet.

Flyer

Projektpräsentation "Maritime Wirtschaft und Logistik"

Artikel LOGBOOK (Kundenmagazin der BLG)

Schülerarbeitsheft "Wirtschaft im Hafen"



September 2015 - Die überarbeitete 4. Auflage steht nun aktuell zur Verfügung.

Pressmitteilung

Gemeinsames Schulprojekt der fünf Küstenländer

10. November 2011 (IÖB - Institut für ökonomische Bildung)

Zu theoretisch, zu lebensfern: „Der Wirtschaftsunterricht an allgemeinbildenden Schulen hat methodisches Verbesserungspotenzial“, meint Prof. Dr. Hans Kaminski, Leiter des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) in Oldenburg. In einem neuen Arbeitsheft „Wirtschaft im Hafen“ für 8. und 9. Klassen wird Schülerinnen und Schülern die Wirtschaftswelt anhand der exemplarischen Branche Hafenwirtschaft und Logistik erklärt. „Im Kern wollen wir mit solchen Materialien den ökonomischen Nahraum für Schülerinnen und Schüler didaktisch fruchtbar machen“, so Kaminski.

Jugendliche an Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschulen sollen mit Bezug auf ihren eigenen regionalen Wirtschaftsraum die Wirtschaft verstehen und gleichzeitig die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in dieser Branche kennenlernen. Das neue Schülerarbeitsheft „Wirtschaft im Hafen“ erscheint in 3. Auflage. Es umfasst im Gegensatz zu vorherigen Auflagen, die den Nordwesten fokussiert haben, jetzt Gesamt-Norddeutschland.

Um die inhaltliche Ausweitung zu realisieren, haben sich dem Projekt neben den Initiatoren aus Bremen (BLG Logistics Group, bremenports GmbH & Co. KG) und Niedersachsen auch Vertreter der Küstenländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie der Verband Deutscher Reeder angeschlossen. Im übergeordneten, seit 2007 bestehenden Bildungsprojekt „Ökonomie im Hafen“ sind auch ein Schülerarbeitsheft für das Gymnasium und ein Online Portal zur Maritimen Wirtschaft und Logistik (www.marwilo.de) enthalten.

Die Schülerarbeitshefte kosten 2,90 Euro und können bestellt werden unter wirtschaftimhafen@ioeb.de. Informationen zum Projekt unter http://www.wirtschaft-im-hafen.de/.

Kooperationspartner

BLG Logistics Group
bremenports
Bremische Hafenvertretung
Bundesvereinigung Logistik
Hamburg Port Authority
JadeWeserPort Logistics Zone
JadeWeserPort Realisierungsgesellschaft
Kieserling Stiftung
Landesinstitut für Schule in Bremen
Logistik-Initiative Hamburg
Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern
Logistikinitiative Schleswig-Holstein/Entwicklungsgesellschaft Brunsbüttel
Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.
Seaports of Niedersachsen
Süderelbe Projektgesellschaft
Verband Deutscher Reeder
Verein Hamburger Spediteure
WFB Wirtschaftsförderung Bremen
Wirtschaftsförderung Wilhelmshaven