Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. - Wir engagieren uns f�r Sie
Mitglieder-Login
 

Aktuelle News
31.05.17

Mecklenburg-Vorpommern für Logistikbranche noch attraktiver

Nr. 92/17 | 31.05.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung...

22.05.17

17. Rostocker Logistik Forum

Das 17. Rostocker Logistik Forum steht unter dem Leitgedanken

"Innovationen in der...

27.04.17

Erfolgreiche Russland-Reise: Logistik-Erklärung unterzeichnet

Nr.64/17 | 24.04.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Das...

12.04.17

Baltic Logistics Conference 2017

E i n l a d u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 01. Juni 2017 findet im Hotel Neptun in...

30.03.17

Mecklenburg-Vorpommern wird Drehscheibe für Handel der „Neuen Seidenstraße“ im Ostseeraum

Nr.50/17 | 28.03.2017 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

...

Logistikinitiative
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

c/o CPL Competence in Ports and Logistics GmbH
Dierkower Damm 29
18146 Rostock

Tel:+49 (381) 2 52 95 22 52
MV tut gut Logo

Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschafts- struktur" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern.

Stahlbau Stieblich


1. Unternehmensdaten

Gegenstand des
Unternehmens:   

Hallenbau schlüsselfertig

Unternehmensgründung am:

01.05.1990

Rechtsform:

Einzelfirma

Homepage:

www.stieblich.de


2009   

2010   

2011 (geplant)

Anzahl der Beschäftigten   

61

65

70


2. Leitsatz

Spezialisten für das Bauen mit Stahl und Glas

3. Produkt/Dienstleistung

Unser Angebot reicht über eine fachgerechte Beratung, Projektierung, Realisierung, Unterstützung und Übergabe von folgenden schlüsselfertigen Objekten: Flugzeughallen, Rundhangar mit Drehteller, Autohäuser und Werkstätten, Produktionshallen mit Büro, Speditions- und Lagerhallen, Kühl-, Getränke- und Nahrungsmittelhallen, Bürogebäude/Stahl – Glasfassade, Feuerwehrhäuser, Landwirtschaftshallen uns Solaranlagen.

Der Betrieb ist Mitglied der Überwachungsgemeinschaft Nord für Brandschutz und berechtigt, Brandschutztüren und Brandschutzverglasungen zu realisieren.

Als dynamisches Familienunternehmen legen wir großen Wert auf ein zukunftsorientiertes Management, großes Engagement und strenge Qualitätsmaßstäbe.

Heute steht Stahlbau Stieblich für ein internationales und erfolgreiches Stahlbauunternehmen, welches als Generalunternehmer für die Zufriedenheit des Kunden steht.

4. Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen:

- Ostsee-Pipeline Mukran, Fertigungs- u. Bedampfungshallen 2008/2009 9.500.000,00 €
- Technotrade – Lagerhalle mit Bogendach 2009 703.000,00 €
- Neubau einer Logistikhalle in Rostock 2009 800.000,00 €
- Neubau eines Rundhangars auf dem Flugplatz Strausberg 200.000,00 €
- ThyssenKrupp Rostock – Neubau Lagerhalle 2008 230.000,00 €
- 2 Flugzeugrundhangars in Baden-Baden 2008 432.000,00 €
- 2 Flugzeugrundhangars in Bad Vöslau 2008 530.000,00 €
- DMR Mechanische Werkstätten Rostock 2007 615.000,00 €
- DPD Altentreptow 2006/2007 1.980.000,00 €
- Eikboom Produktionshalle 2006/2007 386.000,00 €
- Carglass/Dekra Werkstatt und Prüfhalle 2006 360.000,00 €
- Technotrade – Lagerhalle mit Bogendach 2006/2007 980.000,00 €
- Rundhangar Baden-Baden 2006/2007 211.000,00 €
- ThyssenKrupp Hannover – Erweiterung Lagerhalle Metallkrause 541.000,00 €
- ThyssenKrupp Materials Mannheim – Lagerhalle mit Büro 1.200.000,00 €
- Liebherr – Werk in Rostock 2004/2005 950.000,00 €
- Bahnhof Rostock Lütten – Klein 2002/2003 365.000,00 €
-  Kompetenzzentrum Flugzeugbau Pasewalk 2003/2004 1.800.000,00 €
- Thyssen Schulte NL Rostock Kunststoff- Lager- & Aufbereitungshalle 1.400.000,00 €
- 3 Flugzeugrundhangar in Salzburg 450.000,00 €
- Neptunwerft Rostock Yacht – Lagerhalle 500.000,00 €
- Thyssen Schulte NL Radebeul 400.000,00 €
- Mineralgusswerk in Laage-Kronskamp 1.300.000,00 €
- Holztreppen Derstappen 700.000,00 €
- Lagerhalle Techno – Trade Berlin – Wildau 510.000,00 €
- Schwaaner Fischwaren GmbH – Produktionshalle 1.500.000,00 €
- Mitsubishi-Autohaus Brandt 500.000,00 €
- Feuerwehr Triebsees 330.000,00 €
- Lampen & Leuchten Hersteller Pasewalk Lagerzentrum 780.000,00 €
- AG Energie Heizhaus Moskau Saratow u. Container in Petersburg 250.000,00 €
- Produktionshalle Solar Manufaktur Deutschland GmbH 440.000,00 €
- GE Quartz Geesthacht – Glasproduktionshalle 1.800.000,00 €

5. Zukunftsperspektiven

Unser Denken ist zukunftsorientiert und wir setzen Ihre Ideen in die Wirklichkeit um. So kann Stahlbau Stieblich auf mehrere auf dem Markt erfolgreich umgesetzte Neuheiten zurückschauen. Richtungsweisend ist bei Neuentwicklungen auch die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen.

Auftraggeber können sich auf uns verlassen. Wir bieten höchste Qualitätsstandards durch regelmäßige Qualitätsprüfungen und Qualifizierung unserer Mitarbeiter in allen Fachbereichen sowie durch betriebliches Gesundheitsmanagement.

Durch Ausbildung in den Bereichen Office, Konstruktion und Produktion stellen wir Investitionen für die Zukunft sicher.

6. Kontakt

Uwe Stieblich
Geschäftsführer
Priemerburg 2
18273 Güstrow
Tel.: +49 (38 43) 24 100
Fax: +49 (38 43) 24 10 34
E-Mail: stahlbau_stieblich@t-online.de


Zurück zur Mitgliederliste